Zertifizierung

Der DGTI-Kongress wird national von der Ärztekammer Nordrhein halbtageweise zertifiziert. Zum Erhalt der Zertifizierungspunkte ist ein Anwesenheitsnachweis zweimal täglich erforderlich. Bitte melden Sie sich zweimal täglich (vormittags und nachmittags) am Zertifizierungs-Counter des Tagungsbüros im Eingangsfoyer. Voraussetzung für die Erstellung des Zertifikates ist das Einscannen Ihres Barcodes auf Ihrem Namensschild. Ein Zertifikat mit Ausweis der Gesamtpunktzahl steht Ihnen eine Woche nach dem Kongress zum Download bereit. Bitte beachten Sie, dass eine Erfassung Ihres Codes im Nachhinein aus technischen Gründen nicht möglich ist. 

Zertifizierungspunkte (Kategorie B)
   Di, 24.10.2017      Mi, 25.10.2017    Do, 26.10.2017    Fr, 27.10.2017
vormittags   2 Punkte     3 Punkte     3 Punkte     3 Punkte
nachmittags   3 Punkte     3 Punkte     3 Punkte

Insgesamt können 20 Zertifizierungspunkte erworben werden.


Teilnehmer, die nicht in Deutschland tätig sind, bekommen im Zuge einer Einzelbewertung nach "Einheitlichen Bewertungskriterien" Fortbildungspunkte in ihren jeweiligen Ländern für die Veranstaltung angerechnet. Dazu sind eine Teilnahmebescheinigung des Veranstalters sowie das Veranstaltungsprogramm bei den jeweiligen Ärztekammern vorzulegen.