Abstracts

Die offizielle Abstracteinreichung ist beendet!

Flyer "Call for Abstract">>

Abstractthemen

  • Blutkomponenten: Herstellung und Lagerung
  • Erythrozyten-, Granulozyten und Thrombozytenphysiologie
  • Genderaspekte der Transfusionsmedizin
  • Hämostaseologie, Koagulopathien, Plasmaderivate
  • Hämovigilanz
  • Immunhämatologie
  • Immungenetik
  • Infektionsrisiken: Bakterien, Viren, Parasiten
  • Katastrophen und deren Auswirkungen auf das Blutspendewesen
  • Klinische Hämotherapie und Patient Blood Management
  • Management und Organisation
  • Moderne Technologien in der Labordiagnostik
  • Neuartige Blutprodukte
  • Organtransplantation
  • Pathogenreduktion
  • Pathogenscreening
  • Qualitätsmanagement und Regulatorisches
  • Regenerative Medizin
  • Spenderrekrutierung – Spendermotivation – Spendersicherheit
  • Zelltherapie und Tissue Engineering
  • Zukunftsgebiete der Transfusionsmedizin

Richtlinien zur Einreichung von Abstracts

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zur Erstellung der Abstracts:

  • Sprache: Englisch
  • Zeichen: max. 3.000 Zeichen inkl. Leerzeichen für den Abstracttext
  • Gliederung: Introduction / Methods / Results / Conclusion
  • Tabellen: max. zwei Tabellen sind zugelassen
  • Das eingereichte Abstract darf bisher noch nicht veröffentlicht oder bei einem Kongress zur Präsentation eingereicht worden sein.

Die folgenden Präsentationsarten stehen zur Auswahl:

  • Nur Poster
  • Vortrag oder Poster

Abstract-Veröffentlichung 2017

Alle angenommenen Abstracts werden zitierfähig im Supplement der Zeitschrift „Transfusion Medicine and Hemotherapy“ (S. Karger Verlag) sowie online auf der Website der Zeitschrift veröffentlicht. Mit der Einreichung Ihres Abstracts erklären Sie sich mit der Veröffentlichung einverstanden.

Kontakt zum wissenschaftlichen Sekretariat

MCI Deutschland GmbH
Nora Charlotte Pohlan
Markgrafenstraße 56
10117 Berlin
T: +49 30 20459359
F: +49 30 2045950
dgti-secretariat@mci-group.com