Übersicht gemäß Transparenzkodex

Gemäß den Richtlinien des FSA-Kodex (Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e. V.) informieren wir Sie über die finanzielle Unterstützung der 50. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI) durch die genannten Aussteller und Sponsoren. Die Veröffentlichung erfolgt auf einzelnen Wunsch der Firmen.

 Unterstützung durch die Pharmaindustrie:

Alexion Pharma Germany GmbH


Informationsstand: 9 m²
Joint Lunch Symposium
Sponsoring   
7.240,00€


B Medical Systems S.a r.l.       

Informationsstand: 24 m²
Sponsoring

6.530,00€

Bayer 

Informationsstand: 6 m²
Sponsoring        

3.820,00€

BioKryo GmbH

Informationsstand: 6 m²
Sponsoring
2.430,00€

Biotest AGSponsoring   900,00€
CHUGAI PHARMA EUROPE LTD.   
ROCHE PHARMA AG  

Informationsstand: 8 m²       

2.040,00€

GenDx

Informationsstand: 9 m²  
Joint Lunch Symposium 
5.045,00€

IMMUCOR Medizinische
Diagnostik GmbH

Informationsstand: 45 m²
Sponsoring
14.615,00€

Janssen-Cilag GmbH

Joint Lunchsymposium  

2.750,00€
Novo Nordisk Pharma GmbH


Informationsstand: 6 m²
Sponsoring

5.580,00€


Ortho Clinical Diagnostics 


Informationsstand: 24 m²
Joint Lunchsymposium
Sponsoring

12.550,00€


Roche Diagnostics
Deutschland GmbH

Informationsstand: 35 m²
Lunch Symposium

16.675,00€


Sanofi GenzymeLunch Symposium7.750,00€

Terumo BCT Europe N.V.



Informationsstand: 40 m²
Joint Lunch Symposium


12.950,00€


TWINSOFT biometrics GmbH
& Co. KG    
Informationsstand: 12 m²

3.060,00€