50. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie (DGTI)

24. bis 27. Oktober 2017, Congress-Centrum Ost Koelnmesse

Zur Anmeldung>>

Zum Hauptprogramm>>

Veranstaltungsort
Congress-Centrum Ost Koelnmesse
Deutz-Mülheimer Straße 51
50679 Köln

Veranstalter

Deutsche Gesellschaft für Transfusionsmedizin und Immunhämatologie e.V. (DGTI)
c/o Institut für Transfusionsmedizin
Universitätsklinikum Ulm
Helmholtzstraße 10
89081 Ulm

DGTI 2017 — Tagungspräsidentin

Prof. Dr. Birgit S. Gathof
Leiterin Transfusionsmedizin
Universitätsklinikum Köln (AöR)

DGTI 2017 — Lokales wissenschaftliches Komitee

Dr. Johannes Fischer (Düsseldorf)
Prof. Birgit Gathof (Köln)
Dr. Georg Geißler (Münster)
Dr. Roland Grunenberg (Köln)
Prof. Peter Horn (Essen)
Dr. Gabriele Hutschenreuther (Aachen)
Dr. Victoria Petrescu-Jipa (Köln)
Prof. Johannes Oldenburg (Bonn)
Dr. Stela Radojska (Köln)
Dr. Melanie Störmer (Köln)

Tagungsorganisation und Veranstalter der Industrieausstellung
MCI Deutschland GmbH
Markgrafenstraße 56
10117 Berlin
T: +49 30 204590
F: +49 30 2045950
www.mci-group.com

 

 

Reisestipendien für die DGTI-Tagung 2017

Wie in den Vorjahren vergibt die DGTI Reisestipendien à 250 Euro zur Unterstützung der Teilnahme an der DGTI-Jahrestagung. Voraussetzungen für eine Bewerbung sind, dass die Antragstellerin bzw. der Antragsteller nicht älter als 35 Jahre sein soll und präsentierende Autorin bzw. Autor eines für die Jahrestagung 2017 eingereichten und zur Präsentation angenommenen Abstracts sein muss.

Die Bewerbungen sollen an den Schriftführer erfolgen. Die Frist für die Bewerbung ist der 15.09.2017. Es können bis zu 10 Stipendien vergeben werden. Die Entscheidung über die Vergabe trifft der Vorstand.

Download Bewerbungsformular Reisestipendium 2017